Potenzial entfalten mit dem Stärkenblatt

Wie motiviere ich meine Auszubildenden?
20. Dezember 2023

Persönlichkeitsentwicklung ist ein spannender Weg, der uns dazu einlädt, unser volles Potenzial zu entdecken und zu entfalten. In diesem Newsletter möchten wir eine inspirierende Methode vorstellen, die diesen Weg effektiv unterstützen kann: das Stärkenblatt.

Was ist das Stärkeblatt?

Das Stärkenblatt ist ein kraftvolles Instrument in der Welt der positiven Psychologie. Im Zentrum steht die konstruktive Auseinandersetzung mit den eigenen Stärken und positiven Eigenschaften. Im Gegensatz zu herkömmlichen Ansätzen, die oft Schwächen in den Fokus rücken, setzt das Stärkenblatt – ganz im Sinne des Namens – auf die Stärken jedes Einzelnen. Dabei ist das Stärkenblatt ein ebenso simples wie wirkungsvolles Tool. Kurzgefasst geht es darum, 5-8 Stärken auf einem Arbeitsblatt anzukreuzen, zu erklären und darüber ein gutes Gespräch zu führen. So gewinnt man einen ersten schnellen und spielerischen Zugang zu den eigenen Stärken.

Für wen ist das Stärkenblatt geeignet?

Die Methode eignet sich für alle, die ihre persönliche Entwicklung aktiv gestalten möchten. Ob Sie vor beruflichen Herausforderungen stehen, nach mehr Selbstbewusstsein suchen, sich im Bewerbungsprozess befinden oder einfach neugierig darauf sind, Ihre Stärken zu erkunden. Das Stärkenblatt ist also für jeden geeignet, der bereit ist, sich auf eine positive Reise zu sich selbst zu begeben.

Wie funktioniert die Methode in der Praxis?

In einem Coaching nutzen wir als Basis ein Arbeitsblatt mit unterschiedlichen Stärkebegriffen. Alternativ können Sie auch online nach einer Liste mit Stärkenbegriffen suchen, und diese als „Stärkenblatt“ nutzen. Gehen Sie die Begriffe durch und kreuzen Sie bis zu 8 Stärken an, durch die Sie sich Ihrer Meinung nach auszeichnen. Selbstverständlich können dabei auch neue und eigene Stärkenbegriffe entstehen. Im Idealfall finden Sie Stärken aus unterschiedlichen Kompetenzbereichen: Was können Sie fachlich besonders gut? Wo zeigen sich ausgeprägte methodische Stärken in einer bestimmten Vorgehensweise? Was sind ihre persönlichen Eigenschaften (personal) und was können Sie im Umgang mit anderen Menschen besonders gut (sozial)?

Suchen Sie sich einen Gesprächspartner, dem Sie Ihre Stärken vorstellen können. Der Gesprächspartner sollte Sie dabei unterstützen, die ausgewählten Stärken zu hinterfragen. Worauf ist die jeweilige Stärke zurückzuführen? In welchen Tätigkeiten und Situationen zeigt sich diese Stärke?

Sie beginnen also mit einer ehrlichen Selbstreflexion, in dem Sie sich darüber Gedanken machen, welche Eigenschaften Sie auszeichnet. Achten Sie dabei auch auf Fähigkeiten, die Ihnen vielleicht selbst nicht immer bewusst sind. Durch das Gespräch und Hinterfragen der Stärken können Sie sich tiefer mit den Stärken identifizieren. Am Ende sollten Sie die Stärken (maximal 8 Stück, im Idealfall jeweils zwei pro Kompetenzbereich) nochmals gesondert zu Papier bringen. Diese Visualisierung verankert ihre Stärken im Bewusstsein. Dabei kann auch eine Kombination mit Symbolen oder Bildern zusätzlich helfen.

Wenn Sie das Stärkenblatt mit mehreren Personen in einer Gruppe bearbeiten möchten, kann in ersten Schritt jeder 8 Stärken für sich selbst und auch 8 Stärken für einen Partner festlegen. Dadurch wird zusätzlich das Thema Selbst- und Fremdbild behandelt. Die Partner tauschen sich über ihre jeweils 16 Stärken aus, in dem sie sich damit beschäftigen, warum sie sich selbst und dem Partner bestimmte Stärken zugeschrieben haben. Im Anschluss einigt sich jeder Teilnehmer auf 8 finale Stärken, die er wie oben beschrieben visualisiert. 

Der Mehrwert des Stärkenblatts

Wenn Sie sich mithilfe des Stärkenblatts mit ihrer Persönlichkeit und ihren Stärken auseinandersetzen, fördert dies ein tiefes Verständnis für die eigenen Stärken. Dies stärkt wiederrum das Selbstbewusstsein und fördert die Selbstakzeptanz. Durch die bewusste Nutzung dieser Stärken steigern Sie auch im Nachgang Ihre Motivation und legen den Grundstein für die Erreichung Ihrer persönlichen und beruflichen Ziele. In dem Sie sich auf Ihre Stärken konzentrieren, fördern Sie zudem nicht nur Ihre persönliche Entwicklung, sondern tragen auch positiv zu Ihren Beziehungen bei – sei es im beruflichen Umfeld oder im privaten Leben.

Fazit: Entfalten Sie Ihre Einzigartigkeit mit dem Stärkenblatt

Die Arbeit mit dem Stärkenblatt ist eine Reise der Selbstentdeckung, die es Ihnen ermöglich, Ihre Einzigartigkeit zu erkennen und zu entfalten. Nutzen Sie diese Methode als Werkzeug, um sich selbst besser zu verstehen, Ihre Ziele zu erreichen und ein erfülltes Leben zu führen. 

Sollten Sie Unterstützung benötigen, stehen Ihnen unsere Coaches gerne sowohl im Einzelcoaching als auch im Gruppensetting zur Verfügung. (M.Rivera)