FRC Futur meets LEGO® SERIOUS PLAY®

Potenzial entfalten mit dem Stärkenblatt
20. Dezember 2023
FRC Personalservice als BNE-Akteur ausgezeichnet
13. März 2024

Wer uns schon etwas länger verfolgt, der weiß, was bei uns am Ende eines Jahres ansteht: unser Jahresabschlussworkshop FRC Futur. Dieser Workshop ermöglicht es uns jedes Mal aufs Neue, das vergangene Jahr zu reflektieren und unsere Learnings daraus zu ziehen. Wir beschäftigen uns basierend auf kurzen Inputs unseres Teams mit neuen Themen und laden dazu ein, zu „spinnen“. Denn aus unserem Workshop sollen insbesondere neue Projekte und Ziele für das kommende Jahr entstehen.

Im Jahr 2023 haben wir uns für unseren Jahresabschlussworkshop etwas ganz Besonderes überlegt. Nachdem wir in den Jahren davor insbesondere Methoden wie den Markt der Möglichkeiten, Café International oder die Kopfstandmethode genutzt haben, wollten wir dieses Mal Abwechslung in unseren Workshop bringen. Gemeinsam mit unserem neuen Kooperationspartner Dietmar Böhm haben wir die LEGO® SERIOUS PLAY®-Methode genutzt, um unsere Zusammenarbeit auf eine einzigartige Weise zu analysieren.

Dietmar ist LEGO® SERIOUS PLAY®-Faciliator, das heißt, er ist dafür ausgebildet, LEGO® SERIOUS PLAY® Workshops zu planen und durchzuführen. Das Vorgehen war aber auch für ihn spannend, da er normalerweise den Workshop anleitet und dieses Mal auf unseren Wunsch auch aktiv mitwirkte. Unsere Fragestellung: Wie kann eine wertvolle Kooperation zwischen FRC Personalservice und Böhm – Beratung & Training aussehen?

Zu Beginn des Workshops haben wir den Tag mit einem gemeinsamen Frühstück eingeleitet. Das war uns besonders wichtig, damit alle unserer Mitarbeiter Dietmar auch persönlich kennenlernen. Im Anschluss gab Francisco zuerst einen Rückblick über das vergangene Jahr, Michelle ergänzte durch eine Übersicht unserer Geschäftsbereiche und Kunden. So konnten alle Mitarbeiter gut nachvollziehen, wie wir uns im letzten Jahr entwickelt haben. Keanu brachte uns in einem Input-Referat näher, warum Künstliche Intelligenz in die Ausbildung integriert werden sollte und Helga beschäftigte sich mit dem immer relevanter werdenden Thema der Diversität. Zu guter Letzt stellte Dietmar seine Tätigkeitsbereiche vor, damit sich alle Mitarbeiter ein Bild von ihm und möglichen Synergien mit FRC Personalservice machen konnten. Und dann wurde es richtig kreativ!

Der LEGO® SERIOUS PLAY®-Workshop startete mit einigen spannenden Übungen, bei denen wir unsere Unternehmenswerte und beruflichen Meilensteine mit Lego-Bausteinen darstellten. Spätestens jetzt tauten alle Mitarbeiter auf, auch diejenigen, die der Methode im Vorfeld eher kritisch gegenüberstanden. Insbesondere Manuela war besorgt „nicht kreativ genug zu sein“. Doch wenn man erstmal die Lego-Steine in den unzähligen Farben und Formen in seinen Händen hält, bilden sich die Modelle ganz von alleine. Und so waren wir alle ab dem ersten Moment begeistert von den Modellen unserer Kollegen. 

Nach dem Warm-Up haben wir uns dann Schritt für Schritt unserer Kooperation mit Dietmar gewidmet. Jeder hat sich Gedanken darüber gemacht, wie wir die Kooperation zwischen FRC und Böhm – Beratung & Training gestalten können, um unsere Kompetenzen effektiv zu bündeln. Die Modelle wurden anschließend besprochen, in dem jeder Teilnehmer seine Gedanken dazu mit der Gruppe teilte. Während einige Ideen sehr oft vorkamen und dadurch bestärkt wurden, kamen auch unterschiedliche Vorschläge durch unterschiedliche Blickwinkel zusammen, die wir schließlich in einem gemeinsamen Modell miteinander kombinierten. Im Anschluss wurde diese Vision einer Kooperation noch weiter hinterfragt, in dem wir uns mit Voraussetzungen einer gelungenen Kooperation, den möglichen Risiken sowie Auswirkungen und Zusammenhängen beschäftigten. Alle Mitarbeiter durften im Anschluss noch bewerten, welche Rahmenbedingungen ihnen besonders wichtig sind, wodurch bereits erste „Spielregeln“ wie Loyalität, Transparenz und Offenheit definiert wurden.

Unser Modell, welches wir auch als Foto eingefügt haben, zeigt, wie wir uns unsere Zusammenarbeit vorstellen. Sowohl Böhm – Beratung & Training als auch FRC Personalservice bleiben eigenständige Unternehmen mit ihren eigenen Produkten, aber dazu werden neue Angebote geschaffen, in denen wir unsere Stärken kombinieren. So können wir jedem Kunden genau das Produkt bieten, das er für seine individuellen Bedürfnisse benötigt und gegenseitig von der Kooperation durch neue Kunden und Aufträge sowie gemeinsame Projekte profitieren. 

Auch wenn das ein oder andere Teammitglied zu Beginn noch etwas skeptisch war, können wir die Methode und den Workshop von Dietmar absolut empfehlen! Wir sind begeistert und freuen uns schon darauf, gemeinsame Projekte und somit unsere erstelle Vision in die Tat umzusetzen! (M. Rivera)