Neuordnung von Berufen

KI in der Ausbildung
13. März 2024

Damit Ausbildungsberufe nicht nur den aktuellen Anforderungen der Wirtschaft oder des Handwerks entsprechen, sondern auch den Anforderungen derjenigen, welche diesen Beruf erlernen möchten, ist es nicht nur ratsam, sondern eine Pflichtaufgabe, diese regelmäßig zu modernisieren bzw. neue Berufe zu kreieren. Das Ergebnis sind neue und modernisierte Ausbildungsberufe.

Unter Federführung des Bundesinstitut für Berufsbildung (BIBB) werden die Berufe neu entwickelt bzw. modernisiert. Dabei kann es sein, dass diese Neuordnung nur zur befristeten Erprobung (Erprobungsverordnung) erlassen oder in Dauerrecht überführt wird.

Heute möchte ich nicht die Beteiligten bzw. das Verfahren ansprechen, sondern aufzeigen, welche Berufe in den letzten Jahren novelliert wurden und die ab diesem Jahr nach diesen Verordnungen geprüft werden.

Grundsätzlich betrifft eine Neuordnung in erster Linie die dualen Partner der Berufsausbildung, da sie diese Verordnung umsetzen müssen. An den Mindestanforderungen der Ausbildungsrahmenpläne sind die Ausbildungsbetriebe gebunden. Ihnen obliegt es schnellstmöglich die geänderten Anforderungen im Betrieb umzusetzen und mit den Berufsschulen auch den schulischen Teil abzustimmen (duale Parallelität). Doch spätestens nach den ersten 18 Monaten kann es sein, dass auch die Prüfungsausschüsse neue Prüfungsanforderungen, mit neuen Prüfungsformen und in diesem speziellen Beruf mit neuen Prüfungsinstrumenten konfrontiert sind.

Seit über acht Jahren unterstützten wir diese Arbeit aktiv nicht nur als Sachverständiger des BIBB, als Bildungsexperte für Gewerkschaften, sondern auch als Experte und Referent in den Betrieben und bei den zuständigen Stellen. Sollten Sie Fragen aus den oben genannten Bereichen haben, können Sie uns jederzeit ansprechen. In diesem Newsletter möchte ich einfach mal aufzeigen in welchen Berufen sich in den letzten vier Jahren das Berufsbild verändert hat und welche Berufe gerade anstehen umgesetzt zu werden.

Hier eine Übersicht der Neuordnungen, die in den letzten Jahren abgeschlossen wurden:

2021    Neu     Elektroniker für Gebäudesystemintegration (m/w) (Hw)

            mod.   Brauer und Mälzer (m/w) (Hw)

            mod.   Elektroniker für Maschinen und Antriebstechnik (w/w). (IH und Hw)

            mod.   Elektroniker (m/w) (Hw)

            mod.   Informationselektroniker (m/w) (Hw)

            mod.    Fahrzeuginterieu-Mechaniker (m/w) (IH)

            mod.    Frisör (m/w) (Hw)

            mod.   Maler und Lackierer(m/w) (Hw)

2022    Neu     Fachkraft Küche (m/w) (IH)

            Neu     Binnenschifffahrtskapitän (m/w) (IH)

            mod.   Binnenschiffer (m/w) (IH)

            mod.   Eisenbahner im Betriebsdienst Lokführer (m/w) (IH)

            mod.   Eisenbahner in der Zugverkehrssteuerung (m/w) (IH)

            mod.   Fachkraft für Gastronomie (m/w) (IH)

            mod.   Fachmann für Restaurants- und Veranstaltungsgastronomie (m/w) (IH)

            mod.   Fachmann für Systemgastronomie (m/w) (IH)

            mod.   Hotelfachmann (m/w) (IH)

            mod.    Kaufmann für Hotelmanagement (m/w) (IH)

            mod.    Kaufmann für Versicherungen und Finanzanlagen (m/w) (IH)

            mod.    Koch (m/w) (IH)

            mod.    Zahnmedizinischer Fachangestellter (m/w) (Fachbildung)

            mod.    Zahntechniker (m/w) (Hw)

2023    Neu     Gestallter für immersive Medien (m/w) (IH)

            mod.   Glasapparatebauer (m/w) (IH/ Hw)

            mod.   Karosserie- und Fahrzeugbaumechaniker (m/w) (IH/ Hw)

            mod.   Kunststoff- und Kautschuktechnologe (m/w) (IH)

            mod.   Mediengestalter Digital und Print (m/w) (IH/ Hw)

            mod.   Steuerfachangestellter (m/w) (Fachbildung)

2024    mod.   Umwelttechnologe für Abwasserbewirtschaftung (m/w) (IH/ ÖD)

            mod.   Umwelttechnologe für Kreislauf- und Abfallwirtschaft (m/w) (IH/ ÖD)

            mod.   Umwelttechnologe f Rohrleitungsnetzte und Industrieanlagen (m/w) (IH/ ÖD)

            mod.   Umwelttechnologe für Wasserversorgung (m/w) (IH/ ÖD)

            mod.   Industriekaufmann (m/w)

            mod.   Feinoptiker (m/w) 

Außerdem sind die folgenden Berufe aktuell noch im Modernisierungsprozess:

Zukunft mod.  Bautechnischer Konstrukteur (m/w) 

            mod.   Florist (m/w) 

            mod.   Fluggeräteelektroniker (m/w) 

            mod.   Fluggerätemechaniker (m/w) 

            mod.   Fotograf (m/w) 

            mod.   Kaufmann für Büromanagement (m/w)

            mod.   Schornsteinfeger (m/w)

sowie

            mod.   Bauberufe (19)

                        Ausbaufacharbeiter (m/w)

                        Bauwerksmechaniker für Abbruch und Betontrenntechnik (m/w)

                        Beton- und Stahlbetonbauer (m/w)

                        Brunnenbauer (m/w)

                        Estrichleger (m/w)

                        Feuerungs- und Schornsteinbauer (m/w)

                        Fliesen-, Platten-, Mosaikleger (m/w)

                        Gleisbauer (m/w)

                        Hochbaufacharbeiter (m/w) 

                        Kanalbauer für Infrastrukturtechnik (m/w)

                        Leitungsbauer für Infrastrukturtechnik (m/w)

                        Maurer (m/w)

                        Spezialtiefbauer (m/w)

                        Straßenbauer (m/w)

                        Stuckateur (m/w)

                        Tiefbaufacharbeiter (m/w)

                        Trockenbaumonteur (m/w)

                        Wärme-, Kälte-, Schallschutzisolierer (m/w)

                        Zimmerer (m/w)

Sehr viel Bewegung in der Berufswelt. Sollten Sie grundsätzliche Informationen zu den Berufen benötigen können Sie diese auch auf den Seiten des BiBB finden. Abschließen möchte ich meinen Bericht in diesem Newsletter damit, das Parallel dazu der Hauptausschuss des BiBB in einer Empfehlung vier Standardberufsbildpositionen beschrieben hat, die für alle Berufe Gültigkeit hat sowie mit der Information, dass sich der Lehrplan für die Ausbildung der Ausbilder ebenfalls verändert hat und ab Juni diesen Jahres für die Prüfungen relevant sein wird. 

Stillstand ist Rückschritt, gerne unterstützten wir Sie beim Fortschritt. (F.Rivera)